Ananas-Erdbeer-Smoothie – gesunde Erfrischung

Ein frischer Ananas-Erdbeer-Smoothie ist nicht nur innerhalb der warmen Jahreszeit genau das Richtige. Die gesunde Erfrischung vermag sicherlich sogar Fruchtmuffeln jederzeit zu munden.

Manchmal steht mir der Sinn nach Smoothies. Aber nicht nach irgendwelchen Smoothies, sondern nur nach den frischen, selbst gemachten Vollfrucht-Drinks.

Mir selbst schmecken vor allem jene Smoothies gut, die mit gesunden Zutaten – wie etwa der Ananas – daher kommen und dementsprechend auch zu einer erquickenden Ernährung für ein gutes Wohlbefinden beitragen. Die erfrischende Ananas-Frucht ist beispielsweise auch in dem nachfolgend präsentierten Ananas-Erdbeer-Smoothie enthalten.

Um den Ananas-Erdbeer-Smoothie selbst zuzubereiten, sind folgende Zutaten notwendig:

– 2 Scheiben Ananas ohne Strunk
– 50 g gefrorene Erdbeeren
– 1 TL Agavensirup
– 2 Eiswürfel

– 1 Mixer

Die Zubereitung des Ananas-Erdbeer-Smoothies geht dann quasi wie von selbst:

Sämtliche Zutaten werden in einem Mixer etwa eine halbe Minute lang auf höchster Stufe miteinander vermengt. Das cremige Resultat wird anschließend in ein Glas abgeschüttet, welches – ganz nach persönlichem Gusto – zusätzlich noch mit einer hübschen Ananasscheibe garniert werden kann. Dann den Ananas-Erdbeer-Smoothie genießen – und dabei entspannen!