Gesund abnehmen – darauf sollten Sie achten

Gesund abnehmen – darauf sollten Sie achten Gesund abnehmen bedeutet heute nicht mehr, dass Sie auf alles verzichten und möglichst schnell die überflüssigen Kilos verlieren sollten. Wenn Sie langfristig und gesund abnehmen möchten, dann ist es wichtig, dass Sie langsam abnehmen und Schritt für Schritt Ihre Gewohnheiten ändern. Gesunde Ernährung und mehr Bewegung im Alltag führen zum dauerhaften Erfolg.

Stellen Sie Ihre Ernährung um

Sie möchten abnehmen und sehen sich gedanklich bereits täglich an einem Salatblatt knabbern? Wenn Sie Ihr Gewicht reduzieren möchten, bedeutet das nicht, dass Sie auf gutes Essen verzichten müssen. Bei der Gewichtsreduktion kommt es darauf an, dass die täglich aufgenommene Kalorienmenge unter Ihrem täglichen Kalorienverbrauch liegt. Berechnen können Sie Ihren Kalorienverbrauch und auch Ihren Bedarf, indem Sie Tabellen im Internet nutzen. Haben Sie Ihre Werte ausgerechnet, können Sie Ihren Speiseplan zusammenstellen. Besonders wichtig für die Gewichtsabnahme sind Lebensmittel, die bei einem hohen Volumen eine besonders niedrige Energiedichte aufweisen. Zu diesen Lebensmitteln gehören beispielsweise Obst und Gemüse. Zudem können Sie beim Kochen Kalorien einsparen, indem Sie beschichtete Pfannen für die Zubereitung nutzen und so fast ohne Fett auskommen. Durch eine umsichtige Zubereitung können Sie die tägliche Kalorienaufnahme bereits deutlich verringern.

Bauen Sie Sport in Ihren Alltag ein

Um abzunehmen, müssen Sie nicht nur die Kalorienaufnahme über die Nahrung verringern, sondern auch Ihren Kalorienverbrauch erhöhen. Die Erhöhung des Kalorienverbrauchs ist durch Sport möglich. Grundsätzlich spielt es keine Rolle, welche Art von Sport Sie ausüben. Sie können Joggen, Radfahren oder Schwimmen. Eine Ausdauersportart hilft Ihnen in jedem Fall Gewicht zu verlieren. Zusätzlich sollten Sie etwas Krafttraining betreiben, um Ihre Muskeln zu stärken. Gut ausgebildete Muskeln sorgen für einen aktiven Stoffwechsel und helfen Ihnen später auch das neue Gewicht dauerhaft zu halten. Falls Sie bislang kaum aktiv waren, fragen Sie in jedem Fall Ihren Arzt um Rat, ehe Sie mit dem Joggen oder einer anderen Sportart beginnen.

Genießen Sie ganz bewusst

Auch wenn Sie Ihre Gewichtsabnahme zum festen Ziel erklärt haben, der Weg zum Ziel ist oft lang und erfordert Durchhaltevermögen. Damit Sie auch tatsächlich durchhalten können, sollten Sie sich bewusst Zeit zum Genießen nehmen. Gönnen Sie sich hin und wieder kleine Portionen Ihrer Lieblingsspeisen. Steigen Sie auch bei kleinen Ausbrechern immer wieder motiviert in Ihren Ernährungsplan ein. Sie nehmen dann zwar langsam, aber stetig ab. Weitere Tipps zum Thema gesund abnehmen können Sie auch von Ihrem Hausarzt bekommen und im Internet finden.

Foto: cirquedesprit – Fotolia