Das Wellness-Hotel Alpenhof am Königssee lädt zum Entspannen ein

Das Alm- und Wellnesshotel Alpenhof am Königssee bietet seinen Gästen neben einem großen Wellnessbereich mit Sauna, Pools und Kosmetikbehandlungen auch eine einmalige Lage im Berchtesgadener Land und eine familiäre Atmosphäre.Ob ausgedehnte Wanderungen durch die weite Landschaft, die Besichtigung kultureller Sehenswürdigkeiten oder Entspannung in der Wohlfühl-Alm, hier findet jeder Gast das passend Angebot.Das Wellness-Hotel Alpenhof am Königssee lädt zum Entspannen ein

Der Berchtesgadener Talkessel begeistert Wanderer, Radfahrer und Kletterer mit seiner schönen Landschaft und den unendlich vielen Möglichkeiten. Im Winter lädt der nah gelegene Jänner zum sportlichen Skivergnügen ein, während im Sommer vor allem die Wanderwege und die weitgehende Natur überzeugen. Das Berchtesgadener Salzbergwerk hat seit 1517 Bergbautradition und begeistert seine Besucher mit einer spannenden Untertage-Führung. Auch das Berchtesgadener Schloss ist einen Besuch wert.

Das Berchtesgadener Land bietet mit seinen vielen Wiesen, Schluchten, Bergen und Bergseen ein wahres Paradies für actionreiche Sporterlebnisse und schafft somit einen idealen Ausgangspunkt zum Canyoning, Rafting, Bogenschießen und Klettern. Auf dem bekannten Watzmann kommt sicher jeder Kletterer auf seine Kosten. Wer es auch nach einer Wellness-Behandlung im Hotel Alpenhof etwas ruhiger mag, kann sich auf einem der knapp 20 nahe gelegenen Golfplätze versuchen.

Tiefenentspannung, Wärme und Ruhe

Nach einem anstrengenden und erlebnisreichen Tag lädt der ganzjährig beheizte Außenpool zum Entspannen und Relaxen ein. Bei einer Wassertemperatur von 30°C kann man aus dem warmen Becken die schneebedeckten Gipfel der Berge betrachten. Im Anschluss lohnt sich ein Besuch der Wohlfühl-Alm, einer 85-90°C heißen Almsauna. Hier werden müde Muskeln gelockert und der Körper bis in die Tiefe entspannt. Optimal vorbereitet kann nun eine entspannende Massage genossen werden. Auch die pflegenden Bäder und Kosmetikbehandlungen sind eine Wohltat für Körper, Geist und Seele.

Im Berchtesgadener Land die Seele baumeln lassen

Derart entspannt kann man sich nun auf dem gemütlich und modern eingerichteten Zimmer frisch machen, um sich anschließend kulinarisch verwöhnen zu lassen. Jeden Abend wird ein 5-Gang-Menü mit Salaten oder Salatbuffet im zugehörigen Restaurant serviert. Die Wahl des Hauptgericht bleibt dem Gast überlassen, wobei auch ein vegetarisches Gericht zur Wahl steht. Das Berchtesgadener Land ist immer einen Ausflug wert, wer die Natur liebt, einfach entspannen möchte oder sportlich aktiv ist, sollte das schöne Fleckchen Erde einmal besuchen kommen, denn es stehen einige Hotels zur Auswahl.

Foto: Pixeltheater-Fotolia