Coole Make-up-Trends für den kommenden Winter

Schöne glänzende LippenDiesen Winter wird jede Frau bei den aktuellen Make-up-Trends fündig: Egal, ob Sie lieber ein dezentes Make-up mit Nude-Tönen bevorzugen oder ob Sie sich mal richtig in Szene setzen möchten, diesen Winter ist alles möglich.







Glamour und Glitzer für den richtigen Augenaufschlag

Diesen Herbst und Winter können Sie Ihre Augen mit Glitzer, Glitter und Glamour zum Leuchten bringen. Metallic Eyes liegen voll im Trend! Wer schon immer ein besonderes Statement mit schimmernden Augen setzen wollte, kann dies aktuell tun. Die klassischen Smokey Eyes können durch einen silberschimmernden Lidschatten aufgewertet werden. Oder Sie probieren eine neue Smokey Eyes Variante mit rotem Lidschatten aus. Am einfachsten gelingt das Auftragen größerer Glitzerpartikel mit einem Pinsel. Zu Ihrem hinreißenden Augen-Make-up kombinieren  Sie am besten einen matten Teint sowie einen dezenten Lippenstift in Nude-Tönen, um Ihre Augen besonders hervor zu heben.

Lippen in Szene gesetzt

Wem ein kräftiges Augen-Make-up zu dramatisch ist, der kann seine Lippen mit einem ultraglossigen Finish betonen. Kräftige Farben wie Neonrot geben einen schönen Kontrast zu schlichten Strickpullovern. Heißer Tipp: Wenn Sie die Oberlippe matt und die Unterlippe glänzend schminken, verleihen Sie Ihren Lippen ein einzigartiges Aussehen. Viele der neuen Lippenstifte und Farben sind mit einer speziellen Lippenpflege versehen. Gerade diese sollte im Winter nicht zu kurz kommen. Je auffälliger, desto besser: Egal, ob Neonorange, Erdbeerrot oder sattes Pink. Alles ist erlaubt. Entscheiden Sie sich aber für ein dezenteres Augen-Make-up, wenn Sie Ihre Lippen so stark betonen, um Ihr Gesicht nicht mit Farbe zu überladen.

Akzente setzen: Augen oder Lippen

Wer sich schon immer mit Glitzer und Glamour austoben wollte, wird in dieser Saison beim Schminken sein besonderes Vergnügen finden. Egal, ob schimmernd, glitzernd oder in  Metallicfarben: Die Augen können mit unterschiedlichen Produkten in Szene gesetzt werden. Alternativ können Lippen mit neuen Lipgloss-Farben und dem passenden Finish kräftig betont werden. Beschränken Sie sich aber nur auf Augen oder Lippen, um nicht künstlich geschminkt zu wirken.

Bild: Anatoly Tiplyashin – Fotolia