Bikram Yoga College – Heiße Entspannung für Körper und Geist

Das Bikram Yoga College bietet seinen Kunden ausgewählte Übungen bei 38 Grad. Die ausgewählten Bewegungsübungen versorgen jede Zelle des Körpers mit Sauerstoff angereichertem Blut. Nicht nur der Körper sondern auch der Geist wird beim Bikram Yoga gefordert. Das innere Gleichgewicht ist für einen stressigen Alltag sehr wichtig.

Das Bikram Yoga College liegt im 5. Stock eines Bürokomplexes im Österreichischen Wien. Auf 100 Quadratmetern werden die verschiedenen Übungen bei Sauna-Temperaturen in einzelnen Klassen durchgeführt. Die Lobby des College bietet außerdem viel Platz zum entspannen bei leckeren Drinks, Tee und gesunden Früchten.

Das Bikram Yoga College

Das Bikram Yoga College liegt am Neubaugürtel 47 direkt an der Bibliothek. Die Besucher können im Parkhaus für 2 Stunden umsonst parken. Zu den Yoga Stunden bei knapp 40 Garde darf jeder kommen. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, die Übungen sind für jeden so gut wie möglich durchzuführen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig, es reicht wenn Neulinge eine Viertelstunde vor Beginn im College auftauchen. 26 Übungen, die aus Hatha-Yoga Übungen und Atemübungen bestehen, bringen den Körper in Schwung. Die Positionen bauen alle aufeinander auf. Allgemein soll das Training die Körperkraft, Flexibilität und das Gleichgewicht schulen, welches insgesamt zu absoluter Gesundheit führen soll. Ein gesunder Körper soll hierbei der Schlüssel zur eigenen Spiritualität sein. Besonders geeignet sind die Übungen für Anfänger und Fortgeschrittene, da sich diese von jedem durchführen lassen, so wie der eigene Stand gerade ist. Schwitzend geht es hauptsächlich darum, sich Mühe zu geben und sich voll und ganz auf das Bikram Yoga einzulassen, ansonsten können nur sehr schwer Fortschritte gemacht werden. Durch die hohe Temperatur sinkt das Verletzungsrisiko und zusätzlich hat die Wärme eine heilende Wirkung, denn es werden Gifte aus dem Körper geschwitzt. Besonders geeignet ist diese Form des Yogas auch bei Rückenschmerzen, Gewichtsproblemen oder ausgesetztem Stress. Es ist nicht nur für den Körper, sondern auch für den Geist und die Seele durchaus entspannend.

Bikram Yoga und seine Wirkung

Schon nach nur wenigen Stunden können die Sportler sehr deutlich eine Verbesserung spüren. Das allgemeine Wohlbefinden verbessert sich sehr schnell. Außerdem können die Atemübungen in jedem Bereich des Lebens nützlich werden, zum Beispiel um Stresssituationen zu meiden. Nach und nach werden die Menschen ausgeglichener, natürlich auch leistungsfähiger und auch die Konzentration soll erheblich erhöht werden. Dadurch gewinnt man mehr Selbstbewusstsein und natürlich auch Lebensqualität. Rund um hält dieser Sport den Körper gesund. Im Internet stehen Preislisten zur Verfügung, denn der effektive Spaß ist nicht gerade günstig.