Rosen: Duftende Wellness für Körper und Seele

Prachtvolle Rosen sind nicht nur ein bezaubernder Liebesbeweis, sondern können sich auch als angenehm duftende Wellness für Körper und Seele herausstellen.

Hach, die Rose! Ich liebe sie, dieses Prachtstück unter den Blumen! Bereits eine einzige Rose kann dem kargsten Raum meines Erachtens eine romantische Note verleihen. Ein ganzer Strauß Rosen indes verzaubert nicht nur meine Augen, sondern auch meine Sinne und tränkt die Luft mit ihrem betörenden Duft. Oh, und apropos Rosenduft: Die exklusivsten Parfums brillieren durch den verzaubernden Dunst der Rose, während man in einem aromatisch-pflegenden Rosenbad herrlich gut die Sorgen des Tages abspülen kann…

Rosen: Mehr als „nur“ ein schöner Liebesbeweis

Doch Schluss mit all der hemmungslosen Schwärmerei – es ist Zeit für ein paar knallharte Fakten über die Königin der Blumen. Und selbst die können sich sehen lassen. Denn die prachtvollen Pflanzen sind keinesfalls nur etwas für verklärte Romantiker, sondern können durch ihre Wellness-Eigenschaften auch positiv auf Körper und Seele wirken.

Rosen: Wellness für Körper und Seele

Die Rose bzw. ihr kostbares Öl können weit mehr als ein angenehm duftender Liebesbeweis oder eine betörende Pflegeingredienz sein. Tatsächlich lassen sich dem Rosenöl, das zu den wertvollsten ätherischen Ölen überhaupt zählt, sogar zahlreiche positive Effekte für den Körper und die Seele zuordnen. So kann hochwertiges, reines Rosenöl innerlich angewandt zum Beispiel als Krampflöser und Stärkungsmittel fungieren sowie als Regulator auf den Hormonhaushalt einwirken und etwa bei unregelmäßigen Menstruationsblutungen eingesetzt werden. Äußerlich verabreicht vermag es unter anderem Entzündungen zu lindern, die Wundheilung zu beschleunigen und gereizte Haut zu beruhigen. Auch der Seele kann das wohlig riechende Öl helfen, beispielsweise indem es für Entspannung sorgt und Depressionen wegduftet oder aber euphorisierend und aphrodisierend wirkt.

Und selbst in der (gehobenen) Küche findet die Rose vielseitige Verwendung. Mehr dazu ist z.B. hier zu finden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.