Mandelpeeling selbst herstellen

Na, Lust auf ein pflegendes Peeling aus natürlichen Zutaten? Wer dafür nicht viel Geld auf den Tisch legen möchte, kann es mit ein paar Handgriffen selbst herstellen.

So, nachdem ich in der vergangenen Zeit jede Menge Wellness für die Seele betrieben, mich ausgiebig der Ernährung für ein gutes Wohlbefinden hingegeben und mich in den Phasen dazwischen leider eher selten den Pilates Übungen für Beine und Po gewidmet habe, ist es nun mal wieder Zeit für ein wenig Hautpflege.

Wie ihr wisst, kann man Peelings selber herstellen. Da nun der strapaziöse Winter vor der Tür steht, sollten wir das auch ruhig schleunigst tun. Wie wäre es denn beispielsweise mit einem Mandelpeeling aus ‚eigener Herstellung’, das sowohl gründlich reinigt als auch tiefgehend pflegt?

Also los geht’s!

Ihr benötigt als Zutaten:

– 3 EL Naturjoghurt
– 3 EL geriebene Mandel
– 1 TL Ringelblumenextrakt
– 1 TL Honig

Die Zubereitung ist ganz einfach:

Ihr verrührt die Zutaten zu einer Art Creme, tragt diese dann (wenn ihr wollt, auch ruhig auf andere Körperpartien) auf, massiert sie mit kreisenden Bewegungen ein, lasst sie ein paar Minuten einwirken und spült sie schließlich gründlich mit viel warmem Wasser ab.

Viel Spaß beim Peelen und Entspannen!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.