Höchenschwand – klassisch deutsche Entspannung im Schwarzwald

Höchenschwand – ein wunderschöner Kurort mitten im Schwarzwald. Fernab von Hektik, Stress, und modernen Wellness-Methoden hat Höchenschwand mit seiner klassischen Wohlfühl-Atmosphäre einiges zu bieten.

Bei der geografischen Gliederung muss man unterscheiden zwischen dem Dorf Höchenschwand und der Gemeinde Höchenschwand. Letzere umfasst neben dem namensgebenden Dorf noch 13 andere kleine Ortschaften, wobei in dieser Größenordnung auch Häuser als Ortschaften gezählt werden.

Der Ort Höchenschwand liegt an der B500, auf einem Hochplateau mitten im Naturpark Südschwarzwald. In dieser naturbelassenen Idylle ist es natürlich ein leichtes, sich von Alltagsproblem fortzuträumen und den Geist mal so richtig ausspannen zu lassen.

Doch Höchenschwand ist viel mehr als nur ein Ausflugsort mit Panorama-Appeal. Das Prädikat „Heilklimatischer Kurort“, welches sich Höchenschwand vor den Namen setzen darf, bedeutet, dass hier auch unter medizinischen Gesichtspunkten der ideale Ort für die Heilung verschiedener Krankheiten ist.

Das Prädikat verdankt Höchenschwand in erster Linie seiner Lage. Mitten im Naturschutzgebiet ist die Luft rein und der Umweltschutz, der eine der Vorraussetzungen für die Verleihung des Kurort-Prädikates darstellt, ist sozusagen von vornherein mitgeliefert. Das Bioklima von Höchenschwand ist denn auch prädestiniert dafür, heilend auf chronische Erkrankungen einzuwirken.

Die Heilanzeigen der Gemeinde lesen sich dementsprechend: Von Kurort-Klassikern wie Erkrankungen der Augen und Bronchien und Herzrhythmusstörungen können sich in Höchenschwand auch Patienten mit Stoffwechselproblemen und Hauterkrankungen zur Kur begeben.

Es ist doch immer wieder erstaunlich, was eine gesunde Luft beim menschlichen Körper alles bewirken kann! Man muss dazu nicht unbedingt alternative Heilmethoden ausprobieren. Wer mal so entspannen will, wie das unsere Vorfahren schon getan haben – durch frische Waldluft – der wird in Höchenschwand sein Mekka finden. Im Winter ist es hier übrigens besonders schön.