Harmonisierung des Energieflusses mit der TouchLife- Massage erleben.

Berührung ist eine universelle Sprache, die Distanz  überbrückt und Fremdes vertraut macht. Sie lehrt uns, mit dem Herzen zu sehen. So ist Berührung das, was Menschen aller Nationen, Ethnien und spiritueller Ausrichtung verbindet.

TouchLife – Wir berühren Menschen.

TouchLife hat sich in den vergangenen 20 Jahren erfolgreich im Angebot alternativer Massage- und Präventionsmethoden etabliert.

Gegründet wurde die Methode von den beiden Massage-Lehrern Frank B. Leder und Kali Sylvia Gräfin von Kalckreuth, die zwischen 1984 und 1989 ein ganzheitliches Massage-Behandlungskonzept in ihrer Privatpraxis für Massage erarbeiteten.

Sie entwarfen besonders harmonische Griffabläufe, wie sie nur wenige Spezialisten kennen, und definierten fünf Pfeiler für eine ganzheitliche und anspruchsvolle Massagearbeit.

Sowohl klassische Massagetechniken als auch lockernde Bewegungsgriffe und die Wahrnehmungsschulung für das subtile Körper-Energiesystem sind integrale Bestandteile von TouchLife.Unter dem Namen TouchLife Massage nach Leder & von Kalckreuth wurde die Methode bekannt und von ihnen seit 1989 gelehrt.

Massagen gehören seit Jahrtausenden zu den wichtigsten zwischenmenschlichen Anwendungen. Wie kein anderes Mittel können Massagen sowohl physiologisch wirken und gleichzeitig Wohlbefinden schenken. Als zentraler Bestandteil von Wellness, Prävention und Gesundheitsfürsorge sorgt TouchLife Massage für innerliche und äußerliche Entspannung.

Menschen auf ihrem Weg berühren zu dürfen ist eine der schönsten Aufgaben. Berührung ist essentiell, jeder braucht sie. In allen Kulturen ist der kraftspendende Aspekt der Berührung entdeckt, angewendet und verfeinert worden; Massagemethoden finden sich deshalb überall auf der Welt.

Eine Methode, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut, weil sie auf der Ebene der Grifftechniken fundiert ist und gleichzeitig ganzheitlich vorgeht, das heißt den Körper des Menschen in seiner Ganzheit als fühlendes und denkendes Wesen zu berühren weiß.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.