Erholung in der Ferne: Vorteile eines längeren Wellnessurlaubes außer Landes

In den letzten Jahrzehnten geht der Urlaubstrend immer mehr in Richtung Kurztrip statt Langzeiturlaub. Experten weisen jedoch darauf hin, dass Körper und Geist längere Erholungsphasen benötigen, um wieder genügend Energie für den Arbeitsalltag zu sammeln. Ob an tropischen Stränden oder in malerischen Berglandschaften – ein längerer Wellnessurlaub im Ausland bringt Entspannung und lässt den Organismus langfristig auftanken.

Warum Sie lieber länger verreisen sollten

Eine kurze Reise übers Wochenende kann sehr erlebnisreich sein, wirklich erholsam ist sie aber nicht. Die meisten Menschen werden heute in ihrem Arbeitsalltag voll gefordert und müssen nicht selten an ihre körperlichen und geistigen Grenzen gehen. Zum Ausgleich sind deshalb längere Erholungsphasen von mindestens zwei- bis dreiwöchiger Dauer erforderlich. Körper und Geist können sich nur dann optimal regenerieren, wenn ihnen wirklich genug Zeit dafür zugestanden wird. Zu wenig Erholung kann zu gefährlichen Erkrankungen führen: Zu Herz- und Kreislaufbeschwerden, schlimmstenfalls zum Burnout-Syndrom. Deshalb ist ein mehrwöchiger Wellnessurlaub im Ausland die ideale Alternative, um die Seele baumeln zu lassen und den Arbeitsalltag einmal zu vergessen.

Fit und erholt mit Wellness

Wo Sie Ihren längeren Urlaub verbringen und wie Sie sich am besten entspannen, bleibt völlig Ihnen überlassen. Viele relaxen am liebsten an weißen Stränden im sonnigen Süden, andere setzen auf Aktivität und wieder andere erkunden gern die Sehenswürdigkeiten ihres Urlaubslandes. Alle diese Aktivitäten können zur körperlichen Regeneration beitragen, sofern sie nicht in Stress ausarten. Zu einem rundum erholsamen Urlaub gehört jedoch mittlerweile für die meisten ein Wellness-Programm. Deshalb werden Unterkünfte, die Wellness und Spa anbieten, immer beliebter. Nach einem erlebnisreichen Urlaubstag am Strand, auf der Piste oder auf dem Rad gibt es für viele Menschen nichts Schöneres als Erholung in der Sauna oder im Whirlpool, eine wohltuende Massage oder eine Schönheitsbehandlung. Dabei erhöhen die Wellnessbehandlungen nicht nur das momentane Wohlbefinden, sondern tragen dauerhaft zur körperlichen und geistigen Gesundheit bei. Inspirationen für einen Flug zum Wellness Paradies können Sie sich auf zahlreichen Internetseiten holen.

Regeneration im Urlaub

Ein Kurztrip kann zwar sehr spannend sein, doch für eine optimale körperliche Regeneration reicht er nicht aus. Gesundheitsexperten empfehlen deshalb längere Reisen, um sich richtig zu erholen. Um einmal völlig abzuschalten und den Arbeitsstress hinter sich zu lassen, eignet sich am besten ein Wellnessurlaub.

Bild: Yuri Arcurs Potography

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.