Das richtige Wellness-Programm für Ihre Bedürfnisse – so finden Sie das passende Hotel

TraumhotelWellness-Urlaub ist ein Trend. Verständlich, wenn man bedenkt, wie viel Stress der Alltag für den Einzelnen mit sich bringt. Da ist natürlich ein spezieller Wellness-Urlaub oder auch das Wellness-Wochenende der perfekte Ausgleich. Allerdings entspannt nicht jeder Mensch auf die gleiche Art und Weise. Daher ist es wichtig, die Wellness-Urlaubsangebote auf die eigenen Bedürfnisse abzustimmen.

Wellnesshotel ist nicht gleich Wellnesshotel

In den meisten Hotels, die einen Wellnessbereich ihr Eigen nennen, werden die gängigen Anwendungen wie Massagen, Sauna, Schwimmbad, kosmetische Behandlungen und Ayurveda-Kuren angeboten. Doch die Wahl des geeigneten Wellnesshotels hängt nicht allein von den Wellnessmöglichkeiten ab, denn schließlich möchte der Urlauber auch den Rest seiner Urlaubszeit sinnvoll verbringen. Darum ist es für die totale Erholung erst einmal wichtig, wie man untergebracht ist. Geräumige und saubere Zimmer sowie ein optimaler Service sollten wie bei jedem Hotel ein Kriterium für die Wahl darstellen. Schließlich kann man sich nur erholen und entspannen, wenn auch das Ambiente den eigenen Vorlieben entspricht.

Die Wahl des Urlaubsortes – ein Garant für erholsame Ferientage

Zudem ist der Standort des passenden Hotels natürlich ausschlaggebend für den Erholungseffekt. Schließlich möchte man die anwendungsfreien Zeiten nicht ausschließlich im Hotel verbringen. Ein paar nette Restaurants, wie das Restaurant Kaltern, und eine landschaftlich schöne Umgebung sorgen für den nötigen kulinarischen und vergnüglichen Teil des Urlaubes. Bekanntlich gehört Spaß dazu, wenn man sich rundum wohlfühlen möchte und deshalb sollten auch Vergnügungsmöglichkeiten in Hotelnähe zu finden sein. So wird aus einem normalen Urlaub mit ein paar Kniffen und dem nötigen Wellnessangbot vor Ort ein exklusiver Wellness-Urlaub. Da muss es nicht immer ein ausgewiesenes Wellnesshotel sein. Und so verursacht der Wellness-Urlaub nicht unbedingt höhere Kosten als der ganz normale Jahresurlaub.

Wellness kann man überall betreiben

Wellness-Urlaub kann man also auch in einem ganz normalen Hotel abhalten, dass über die gängigen Anlagen verfügt. Es kommt immer auf die jeweiligen Bedürfnisse an, ob man ein direktes Wellnesshotel buchen möchte. Natürlich sind Wellnesshotels grundsätzlich mit einem größeren Angebot an Anwendungen ausgestattet als klassische Hotels. Auf das „wie viel Wellness brauche ich persönlich“ kommt es halt an.

Foto: Petra Heveroch – Fotolia