Yi Spa Berlin – Day Spa vereint Luxus und Wellness

Die Welt hat in ihrer Onlineausgabe die besten Day Spas der Welt gekürt. Mit dabei war das Berliner „Yi-Spa“.

Das von drei Thailänderinnen geführte Spa setzt den Schwerpunkt auf asiatische Treatments. Das Design ist einzigartig, luxuriös und lädt zum Träumen ein. Wer einen in die Innenräume werfen möchte, kann dies auf der Homepage des Yi-Spa tun. Die Mitarbeiter sind allesamt asiatischer Abstammung und beherrschen die Kunst der Entspannung durch spezielle Ausbildungen und natürlich auch familiäre Traditionen.

So sollen die Anwendungen möglichst authentisch das vermitteln, was man von Asia-Wellness erwartet. Zum Angebot gehören Fußreflexzonenmassage, Thaimassagen, Ganzkörpermassagen mit Aromatherapie, Kräuterwickel, Hot Stone Anwendungen, Peelings und vieles mehr.

Durchgeführt werden die Behandlungen in modern eingerichteten Räumen, die Naturmaterialien wie dunkles Holz und Schiefer mit bunten Glaselementen vereinen und darüber hinaus über viele raffinierte Details verfügen. Soviel Design und Erfahrung hat natürlich auch einen Preis. Der liegt aber bei den meisten Angeboten im Rahmen, denn der oftmals empfohlene „Tarif“ von einem Euro für eine Minute Anwendung wird im Großen und Ganzen nicht oder nur minimal überschritten. Darüber hinaus sind auch so genannte „Packages“ buchbar, die mehrere Anwendungen beinhalten und ab 138 Euro (120 Minuten) erhältlich sind.

Wer also in Berlin wohnt oder Berlin besucht und über das nötige Kleingeld verfügt, ist hier sicher gut aufgehoben. Ich kann es mir leider nicht leisten und muss auf selbst gemachte Peelings zurückgreifen, aber die entspannen ja im Zweifelsfall auch ganz gut. Das rede ich mir zumindest immer ein 😉

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.