Wie uns kleine Momente den ganzen Tag versüßen können

Artikelgebend sind kleine Momente die den Tag versüßen. Der Alltag kann manchmal ganz schön hart sein, umso wichtiger ist es da, wenn ihr euch Momente des Glücks gönnt und euch damit den gesamten Tag versüßt. Denn wer dem Alltagsstress mit kleineren Tricks vorbeugt, der profitiert von einer guten Laune, die im besten Fall gleich für mehrere Tage anhält.

Duscht euch glücklich

Wenn ihr morgens duscht, startet ihr viel frischer in den Tag. Nutzt hierzu am besten Duschgele und Shampoos, die eure Sinne anregen. Wer es also fruchtig mag, greift zu Duftstoffen wie Zitrone oder Himbeere und wer es lieber erfrischend liebt, der kann zum Beispiel zu Pfefferminz-Duschgel greifen.

Lasst euch massieren

Es ist erwiesen: Bestimmte Massage-Griffe können Glückshormone freisetzen und zudem Ängste sowie Blockaden lockern und letztendlich verschwinden lassen. Verbindet ihr die Massage mit Aromaölen, die beruhigend oder anregend wirken, habt ihr anschließend gute Laune und eine extraweiche Haut.

Neuer Schwung von außen

Mit einem veränderten Äußeren sorgt ihr letztendlich für ein ganz neues Gefühl, das vor allem auch das Selbstwertgefühl steigert. Verändert also Kleinigkeiten, wie die Frisur, kauft ein neues Kleid oder auch nur einen Lippenstift in einer knalligen Farbe. Ihr werdet sehen, auch Kleinigkeiten können das Leben versüßen.


Image: WavebreakMediaMicro – Fotolia