Wellnessziel Ostsee – innere Balance wieder herstellen

In kurzer Zeit die Akkus aufladen und dabei Körper und Seele richtig verwöhnen lassen – Wellnessreisen sind sehr beliebt. Liegt der Tempel des Wohlgefühls zusätzlich in bevorzugter Lage, steigt der Entspannungsfaktor noch. Die Ostsee ist deshalb ein beliebtes Ziel für Gestresste um die innere Balance wiederzufinden.

Die Kraft des Meeres

Verwöhnhotels mit Sauna, Massage und Beautyprogramm locken überall zu einem Wellnessurlaub in Deutschland, vorzugsweise in landschaftlich reizvoller Umgebung. So bleibt das Wohlgefühl auch erhalten, wenn man den Wellnessbereich verlässt und beispielsweise bei einem Strandspaziergang die klare Luft einatmet und dem Plätschern der Wellen lauscht. An der See können Sie zudem neben den herkömmlichen und überall verfügbaren Wellnessanwendungen eine wohltuende Thalasso-Therapie erleben. Bei Bädern, Packungen und Bewegung im Reizklima wird die Kraft des Meeres in Form von Meerwasser und -salz, Algen und Schlamm genutzt. Thalasso lässt Sie sich gesünder, leistungsfähiger und schöner fühlen. Wenn Sie keine komplette Wellnessreise buchen möchten, können Sie sich auch tageweise verwöhnen lassen, etwa im Nivea-Haus in Warnemünde. Verschiedene Massage- und Kosmetikanwendungen stehen in diesem Day-Spa auf dem Programm – natürlich mit Nivea-Produkten.

Zu sich finden durch Meditation

Allein die salzhaltige Luft an der See sorgt für Wohlgefühl; Spazierengehen, Walken und Gymnastik haben so einen doppelten Effekt. Die Haut wird klarer und straffer, die Atemwege werden befeuchtet und von Pollen und Feinstaub gereinigt. Ein Bad im Meerwasser stärkt zudem die Abwehrkräfte und regt den Stoffwechsel an. Wenn es zu kalt sein sollte, übernimmt ein Wellenbad mit Meerwasser die Wellnessfunktion. Solche Bäder gibt es überall an der Küste, sie bieten sich zum Entspannen zu jeder Jahreszeit an. Um auch den Geist zu klären und zu neuer Energie zu gelangen, können Sie außerdem meditieren. Verschiedene Angebote von Baummeditation, über Achtsamkeitsübungen bis zu Atem- und Zenmeditation machen den Kopf frei und lassen Sie zu sich selbst finden. Ergänzt werden sollte ein solcher Wellnessaufenthalt durch eine leichte Küche, die das körperliche Wohlbefinden unterstützt.

Entspannen leicht gemacht

In abwechslungsreicher Kulisse im Reizklima der Ostsee fällt das Entspannen leicht. Wenn dann noch Anwendungen, Sauna und Wellenbad dazukommen, steht einem stärkenden und regenerierenden Aufenthalt nichts mehr im Weg.

Image: Sunnydays – Fotolia