Wellness an der Nordsee – für die Gesundheit nur das Beste

Wellness an der Nordsee, das heißt Urlaub an der frischen Luft, lange Spaziergänge am Strand, Wattwanderungen, einfach mal die Seele baumeln lassen. Wer Erholung sucht und zusätzlich noch etwas für die Gesundheit machen möchte, der ist hier genau richtig.

Menschen mit Kreislaufproblemen oder einem schwachen Immunsystem sollten einen Wellness-Urlaub an der Nordsee in Erwägung ziehen. Die klimatischen Bedingungen an der Nordsee sind optimal, Luft, Temperatur, Wasser, Wind und Sonneneinstrahlung aktivieren die Abwehrkräfte und den Kreislauf. Wer hingegen einfach nur mal gerne vom Stress des Alltags abschalten möchte, der kann bei einer Wattwanderung alles Negative hinter sich lassen und wird bei der Stille und Weitläufigkeit des Wattenmeeres wieder ganz zu sich selber finden.

Wellness an der Nordsee – ob auf dem Festland oder den Inseln

Die Nordsee bietet Stressgeplagten eine Vielzahl von Möglichkeiten, dem Alltagsstress zu entfliehen. Wer absolute Abgeschiedenheit sucht, der sollte auf eine der friesischen Inseln fahren, um hier absolute Entspannung zu finden. Zahlreiche Wellness-Hotels bieten Erholungsbedürftigen eine wahre Oase an Wellness-und Spamöglichkeiten an. So bietet das 4-Sterne Wellness-Hotel in Westerland seinen Urlaubern neben einem Schwimmbad auch eine finnische und eine Aromasauna, ein Bauernschwitzbad, eine Vielzahl an Massagen und Kosmetikbehandlungen an. Wer lieber raus in die Natur gehen möchte, hat auf der größten Nordseeinsel Deutschlands eine Vielzahl an Möglichkeiten, sei es eine Wattwanderung, ein Besuch im Sylter Aquarium oder eine ruhige und entspannte Golfpartie.

Wellness an der Nordsee – für ein Wochenende optimal

Wer nur ein Wochenende zur Erholung Zeit hat, der wird sich im Hotel am MedemUfer sehr wohl fühlen, liegt es doch vis-a-vis mit der Sole-Therme. Ob verschiedene Saunas, Massagen, Gesichtsbehandlungen oder ein Aroma-Bad, in der Sole-Therme wird alles getan, um den Alltag draußen lassen zu können. Das 3-Sterne Hotel steht in Kooperation mit der Therme, so dass Übernachtungsgäste freien Eintritt in die Therme haben. So ist eine Übernachtung zwar nicht ganz günstig, um aber dem Alltagsstress entfliehen zu können, sollte einem nichts zu teuer sein.