Verwöhnprogramm für Körper und Seele: das sollte eine Kosmetikbehandlung leisten

Die ganze Welt kämpft um ein gutes, jugendliches Aussehen und viele Menschen gehen deswegen auch regelmäßig in ein Kosmetikstudio. Kosmetikerinnen gibt es mittlerweile zahlreiche – jede wirbt mit ihren besonderen Behandlungen und scheinbar günstigen Preisen. Doch was sollte eine Kosmetikbehandlung eigentlich leisten, so dass sie auch ihren Preis wert ist?
Frau bei einer Kosmetikbehandlung

Beratung steht an erster Stelle

Eine gute Kosmetikerin sollte eine Expertin auf ihrem Gebiet sein und Sie auch an ihrem Wissen teilhaben lassen. Während eines Gespräches im Vorfeld werden Fragen geklärt und gleichzeitig wird auch Vertrauen aufgebaut. Vertrauen ist nicht zu verachten, denn schließlich vertrauen Sie der Kosmetikerin für eine gewisse Zeit, Art und Weise Ihren Körper an. Im Gespräch sollte dann zum einen geklärt werden, welches Hautbild Sie haben. Die Kosmetikerin sollte dazu eine kurze Hautanalyse durchführen. Damit kann sie bestimmen, welche Kosmetik für Ihre Haut infrage kommt. Zum anderen sollte sich die Kosmetikerin nach Allergien und Krankheiten bei Ihnen erkundigen, damit sie weiß, ob Sie die Pflegeprodukte auch vertragen und welche sie vorziehen sollte.

Die Basiselemente einer Grundbehandlung beim Kosmetiker

Ob Körper- oder Gesichtskosmetik – die Kosmetikbehandlung sollte in einem separaten Raum durchgeführt werden, denn ein Kosmetiktermin ist ein Entspannungstermin, bei dem Sie sich rundum wohl und nicht gestört fühlen sollten. Bei einer Grundbehandlung des Gesichts wird Ihre Haut zuerst einer intensiven Reinigung ausgesetzt, bei der die Hautporen geöffnet werden. Zur Reinigung dienen oft spezielle Peelings. Danach werden die Augenbrauen gezupft, wenn Sie es wünschen. Eine Massage des Gesichts, des Halses und des Dekolleté und eine Ultraschallbehandlung gegen Falten und Akne können ebenfalls in Angriff genommen werden. Die Anwendung einer pflegenden Maske gehört aber auf jeden Fall dazu. Während die Maske einwirkt, wird oft Musik eingeschaltet und die Kosmetikerin zieht sich zurück, so dass Sie sich entspannen können.

Kosmetikbehandlungen: Wellness für den Körper und die Seele

Eine professionelle Kosmetikbehandlung – wie zum Beispiel im Kosmetikstudio Rosi Troll in Freiburg – besteht aus einer umfassenden Beratung und mehreren Schönheitsritualen wie Hautreinigung, Massagen und der Anwendung einer Gesichtsmaske. Wenn Sie sich nach einer Kosmetikbehandlung wie neugeboren fühlen, so können Sie davon ausgehen, dass die Behandlung wirklich gut war für Ihren Körper und gleichzeitig für Ihre Seele.

Foto: Starus – Fotolia