Trockene Haut, ade!

Der Artikel gibt Tipps zur Hautpflege. Mit dem Rohrzucker-Ganzkörperpeeling könnt ihr trockene Haut vorsorglich bekämpfen. Wenn ihr mit trockener Haut zu kämpfen habt, kann euch möglicherweise das Rohrzucker-Ganzkörperpeeling helfen. Denn dieses wirkt nicht nur entspannend für die Haut und den Körper, sondern verschafft euch auch eine schöne und glatte Haut.


Kreisende Bewegungen regen den Stoffwechsel an

Gerade im Sommer trocknet die Haut durch die Sonneneinstrahlung und das salzige Wasser am Meer schnell aus, deshalb ist es wichtig, dass ihr Vorsorge betreibt, wenn ihr vorhabt, in den Urlaub zu fahren. Dies geht am besten mit dem Rohrzucker-Ganzkörperpeeling. Um dies vorzunehmen, könnt ihr in spezielle Wellness-Einrichtungen gehen und euch vorab beraten lassen, bevor ihr euch auf das Peeling am ganzen Körper einlasst. Die Anwendung ist simpel: Der braune Rohrzucker wird in die Haut einmassiert – und das am ganzen Körper. Wichtig ist, dass darauf geachtet wird, dass der Zucker mit kreisenden Bewegungen auf die Haut gelangt, denn so tut ihr eurer Haut etwas Gutes, da die Durchblutung eures Körpers angekurbelt wird und dies führt letztendlich dazu, dass euer Stoffwechsel angeregt wird. Das ist vor allem in Hinblick auf die perfekte Strandfigur von Vorteil und verhilft euch, effektiver abzunehmen.

Rohrzucker: zahlreiche Vitamine und Mineralstoffe

Die Massage mit dem braunen Zucker ist aber auch ein guter Lieferant von Vitaminen und zahlreichen Mineralstoffen. Das ist wichtig für die Pflege der Haut und sorgt dafür, dass eure Haut nicht so schnell austrocknen kann. Neben den zahlreichen Vitaminen und Mineralstoffen spendet euch das Ganzkörperpeeling aber auch viel Feuchtigkeit, die bei den kreisenden Bewegungen der Massage besonders gut in die Haut einziehen kann und so bei häufiger Wiederholung für einen vorsorglichen Schutz gegen Trockenheit der Haut sorgt.

Fazit: Pflege, Vitamine und Anregung des Stoffwechsels

Mit dem Rohrzucker-Ganzkörperpeeling habt ihr die Möglichkeit, eure Haut bestens zu pflegen und mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen zu versorgen, sodass das Austrocknen der Haut kaum möglich ist. Die Feuchtigkeit, die eurer Haut durch den Rohrzucker zugutekommt, verhilft euch Vorsorge zu betreiben. Außerdem regt die Massage euren Stoffwechsel an, weswegen ihr über dieses Ganzkörperpeeling auch die Möglichkeit habt, ein paar Pfunde abzuspecken, bevor es an den Strand geht. Ich persönlich halte das Peeling für eine gute Sache, um trockene Haut langfristig zu bekämpfen.

IMG: Robert Kneschke – Fotolia