Therme Geinberg – Eine Oase für die Sinne

Die Therme Geinberg ist ein Erlebnis der Sinne. Ob mit einer Übernachtung im 4-Sterne Hotel oder einfach nur mal einem Tag zum Ausspannen in der Therme, das österreichische Wohlfühlbad bietet jede Menge Anlass zum Entspannen. Hier können sie an jedem Ort die Seele baumeln lassen.

Die Therme Geinberg liegt im schönen Österreich und ist mit der Bahn oder mit dem Auto gut zu erreichen. Ein Autostellplatz wird den Besuchern kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Restaurant des Hauses bietet exzellente Küche, damit man es sich auch nach einem schönen Tag in der Therme, noch richtig gut gehen lassen kann.

Was bietet die Therme?

Die Therme bietet einen Thermenbereich, eine Sportwelt, ein Vitalzentrum und einen Bereich für Seminare und Events. Der Thermenbereich bietet neben einer normalen, erfrischenden Abkühlung noch eine karibische Salzwasserlagune. Diese wirkt durchaus wohltuend und entspannend für die Haut. Außerdem kann man sich im Sommer an einem weißen Sandstrand, Palmen und Strandkörben erfreuen, dazu werden einem sogar im Wasser tropische Cocktails gereicht. Ein warmes Thermalbecken mit 36 Grad wirkt beruhigend auf den ganzen Körper und fördert die Durchblutung. Insgesamt werden den Besuchern 3000 Quadratmeter Wasserfläche geboten. Danach lockt eine riesige Sauna-Landschaft mit 11 Saunen und Dampfbädern und Abkühlungen im Schneeparadies® und einem Saunagarten. Auch hier findet sich wieder eine karibisch angehauchte Oase. Ein Erlebnis für die Sinne. All das wäre nichts ohne Sport. Ein vielfältiges Angebot hält einen auf Trab und unterstützt bei der Vollendung des eigenen Wohlbefindens. Außerdem stehen noch zusätzlich Seminarräume für Events, Präsentationen oder feierliche Gala-Abende bereit. Die Therme Geinberg ist ein Ort des Wohlfühlens direkt in Österreich.

Hotel und Restaurant

Das 4-Sterne Hotel bietet schon ab 96,00 Euro ein Doppelzimmer an. Zusätzlich können noch Pakete gebucht werden, die noch zusätzliche
Massagen oder ähnliches versprechen. Haustiere dürfen für einen kleinen Aufschlag auch mitgenommen werden, damit auch die Vierbeiner nicht zu kurz kommen. Das Hotel ist direkt mit dem riesigen Wellness-Bereich verbunden. Zusätzlich bietet die Therme das Restaurant Aqarium, welches hochwertige, mediterrane Küche bietet. Eine Lounge lädt zum tanzen ein und der Weinkeller zum schlemmen. Ein 5 Gänge Menü liegt im Aqarium bei ca. 50 Euro pro Person. In diesem Hause steht Qualität im Vordergrund und das kann man schmecken.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.