Swingstick Mini: Fazit nach einem Jahr

Mein Swingstick Mini ertüchtigt mich nach wie vor in schöner Regelmäßigkeit. Wie mein Fazit nach einem Jahr der Nutzung aussieht, erfahrt ihr im nachfolgenden Bericht.

Regelmäßige Bewegung ist für mich persönlich eine zwingende Voraussetzung, um meine Fitness zu erhalten und mich wohlzufühlen. Zu diesem Zweck schaffte ich mir im vergangenen Jahr nach und nach eine kleine Sammlung verschiedener Fitnessgeräte an, unter anderem zwei Swingsticks (einen großen und einen kleinen).

Swingstick Mini: Fazit nach einem Jahr

Den kleinen Schwingstab darf ich nun schon seit mehr als einem Jahr mein Eigen nennen. Und da das vielseitige Gerät nach wie vor fast jeden Tag für irgendeine Fitness-Übung von mir herangezogen wird, ist es Zeit für ein kurzes Fazit:

  • Optik / Haptik/ Haltbarkeit: Der kleine Swingstick hat sich als robust erwiesen. Trotz regelmäßiger Anwendung sieht mein Stab noch immer so aus wie am ersten Tag. Der Schaumstoff weist keine Risse, Löcher oder sonstige Defekte auf. Auch die Bewegungseigenschaften des Sticks erscheinen mir unverändert, sprich: Das Gerät lässt sich nach wie vor flexibel schwingen und biegen. Ich stelle also sowohl hinsichtlich der Optik als auch der Haptik keine Veränderungen fest.
  • Nutzung / Verwendung: Die Nutzung des Swingsticks empfinde ich nach wie vor als angenehm, weil sie abwechslungsreich ist. Seitdem ich neben dem Schwingstab Mini auch einen großen Swingstick besitze, verwende ich den Kleinen vor allem als Hantel und Biegestange. Das liegt einerseits daran, dass ich die Schwingfunktion des Großen als angenehmer und effektiver wahrnehme (die Vibrationen des Kleinen sind kürzer und fühlen sich in meinen Muskeln relativ hart an). Andererseits macht der kleine Swingstick als Hantel und Biegestange meiner Meinung nach sowieso dermaßen viel her, dass ich nach einem ausgiebigen Workout mit Übungen, welche auf diesen beiden Funktionalitäten basieren, eigentlich gar keinen weiteren Trainingsbedarf mehr habe.

Mein Fazit nach einem Jahr lautet also: Nach wie vor ein toller Stick, mit dem ich viel mehr als nur schwingen kann!