Schminktipps für sensible Haut

Sensible Haut ist bei vielen Menschen ein Thema. Besonders Frauen klagen oft darüber, insbesondere wenn sie sich nicht mit jedem willkürlichen Make-up schminken können, ohne Hautirritationen zu erleiden.

Inzwischen treten Allergien, Spannungsgefühle und Pickel bei jeder dritten Frau auf, die Make-up verwendet. Unsere Haut wird immer sensibler und muss dementsprechend auch besser gepflegt und behutsamer geschminkt werden. Sicher, Hautexperten werden jetzt sagen, dass gar keine Schminke da am besten wäre, aber es liegt nun mal in der Natur des weiblichen Geschlechts, die besten Seiten hervorzuheben.

Weil ich selbst auch sehr unter  sensibler Haut leide, habe ich mich in die Weiten des WWW begeben um Schminktipps für mich und alle Leidensgenossinnen zu finden. Besonders ergiebig fand ich in diesem Zusammenhang den Artikel auf dieser Seite. Demnach sollte man immer auf eine gute Grundierung achten. Doch mit einer Foundation die nur tönt ist es nicht getan, denn auch die Basis – sozusagen die „Grundlage der Basis“ – ist wichtig. Ich nehme dafür immer eine nicht zu fettige, aber dennoch reichhaltige Créme, die ich gut vertrage. Leider gibt es hier keinen Allzwecktipp, darum muss wohl jeder für sich selbst testen, welche Pflege er gut verträgt. Ein sehr guter Tipp: Da man meistens auf Konservierungsstoffe reagiert ist auch die Verpackung der Créme wichtig, da in Tuben generell weniger der „gefährlichen“ Stoffe enthalten sind.

Beim Make up selbst musste ich bisher auch viel herumprobieren. Einige Sorten vertrug ich, andere nicht. Generell habe ich die Erfahrung gemacht, dass die mittelpreisigen Marken (um die 15 €) besser verträglich sind, als billige Teintgrundierungen. Gleiches gilt für Puder. Zu ganz teuren Luxus-Make-up-Sorten kann ich leider aus Budgetgründen nichts sagen. 😉

Weiter geht’s bei mir dann immer mit den Augen. Auch hier kann man als empfindlicher Typ schnell mal Juckreiz und Allergien auslösen, was natürlich bei solch auffälligen Gesichtregionen besonders ärgerlich ist, gerade auch dann, wenn mane einen glamourösen Auftritt plant. Worauf genau man achten sollte, werde ich in einem der nächsten Beiträge erklären.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.