Ran an die Pfunde: So nehmen Sie gesund ab

Ran an die Pfunde: So nehmen Sie gesund abAuch Abnehmen will gelernt sein, denn für viele ist das Wort gleichbedeutend mit Verzicht, Hunger und schlechter Laune. Volumetrics, ein neuer Ansatz in der Ernährungswissenschaft, beweist jedoch, dass Abnehmen auch Spaß machen kann.

 

 

Ausreichend essen und trotzdem abnehmen

Bei Volumetrics dürfen Sie so viel essen, wie Sie wollen. Dabei gilt einzig und allein: Suchen Sie sich die richtigen Nahrungsmittel aus. Volumetrics setzt darauf, dass Sie ausschließlich die Narungsmittel zu sich nehmen, die viel Volumen haben und wenig Kalorien. Auf diese Weise essen Sie sich schlank! Natürlich sieht dies in der Praxis ein wenig anders aus, denn es bedarf einiger begleitender Maßnahmen, um die Volumetrics-Methode erfolgreich durchzuführen. Insgesamt gibt es sechs einfache Schritte, die Sie auf dem Weg zum Schlanksein einhalten müssen.

Vorbereitung ist alles

Als Erstes ermitteln Sie die Basis, von der aus Sie abnehmen wollen, indem Sie Ihren BMI errechnen. Dafür müssen Sie keine höhere Mathematik beherrschen, sondern Sie geben einfach Ihr Gewicht und Ihre Körpergröße in den Internet-BMI-Rechner ein. Als Ergebnis erhalten Sie Ihren persönlichen Body-Maß-Index. Liegt er bei 25 oder mehr, haben Sie Übergewicht. Im nächsten Schritt geht es darum, festzustellen, wie viele Kalorien Sie täglich verbrauchen. Ein sportbesessener Fahrradkurier hat hier andere Werte als ein Mensch, der überwiegend im Büro arbeitet. Wenn Sie die Fragen des Kalorienrechners wahrheitsgemäß beantworten, werden im Nu wissen, wann Sie genug gegessen haben. Außerdem sollten Sie ein Ernährungstagebuch führen. Ändern Sie 14 Tage lang Ihre Ess- und Trinkgewohnheiten nicht und notieren Sie alle Fakten wahrheitsgemäß. Ernährungstagebücher-Vorlagen können Sie sich im Internet als pdf-Datei herunterladen. Im vierten Schritt sollen Sie letztlich Ihre Ernährung umstellen. Auch bei Volumetrics gibt es jede Menge leckere Nahrungsmittel und Rezepte die sättigend sind. Auch hier finden Sie entsprechende Tagespläne und Lebensmittellisten im Internet.

Anfangen ist gut, Durchhalten ist besser

Im fünften Schritt geht es um sportliche Betätigung, denn Abnehmen ohne Bewegung ist wie Fenster putzen ohne Wasser. Begleitend zum Ernährungstagebuch sollten Sie daher ein Sporttagebuch führen. Auch dieses finden Sie als Formblatt in Internet. Um Ihr Programm dauerhaft durchzuhalten, brauchen sie vor allem Motivation. Auch wenn Sie zwischendurch von einem Tief eingeholt werden, sollten Sie Ihr langfristiges Ziel nicht aus den Augen verlieren. Sie schaffen es! Wer sonst, wenn nicht Sie?

Bild: fotografdd – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.