Ohrenkerzen – Eine gute Methode zur Behandlung von Stressabbau und Entspannung

EntspannungDurch den stressigen Alltag kommen Gesundheit und Wohlbefinden heute leider oft viel zu kurz. Für Wellness-Oasen fehlt meist die Zeit. Eine wohltuende Herbeiführung voller Entspannung bietet die Anwendung durch sogenannte Ohrkerzen. Dies wirkt sich auch auf unsere Gesundheit und unseren Organismus positiv aus. Die Ohrkerzen liegen einem alten indianischen Brauch zugrunde und fanden schon vor hunderten von Jahren Anwendung. So wurden sie von den Schamanen bei diversen Ritualen eingesetzt. Ohrkerzen sind hohle Röhrchen, umwickelt mit in Bienenwachs getränkten Leinen. Sie sind etwas zwischen 20 – 30 cm lang.

Die Anwendung

Die Anwendung ist relative simpel. Dafür legt sich der Patient seitwärts auf eine Liege. Auf Wunsch auch gerne zugedeckt. Anschließend werden die Ohrkerzen langsam in den Gehörgang eingeführt. Die Kerze wird nun am oberen Ende angezündet und brennt innerhalb von ca. 15 Minuten langsamer herunter. Dabei wird sie natürlich vom Therapeuten festgehalten um ein Umfallen zu verhindern.

Während des Herunterbrennens hört der Patient ein angenehmes und entspannendes Rauschen im Ohr. Durch den Sog der durch den Hohlraum der Kerze entsteht, kommt es zu einer leichten Massage des Trommelfells. Die von der Kerze ausgehende Wärme wirkt sich zusätzlich entspannend auf den Organismus und natürlich auf die behandelten Ohren aus. Nebenbei hat die Ohrenkerzenbehandlung auch noch einen entschlackenden Effekt. Sie hilft außerdem bei Schlaflosigkeit, Erschöpfung und Depression.

Die Ohrkerzenbehandlung in der Praxis oder zu Hause

Die Behandlungsmethode ist natürlich auch nicht besonders billig. So kostet eine Behandlung bei einem Therapeuten durchschnittlich um 25 Euro. Eine Sitzung dauert etwa 25 bin 35 Minuten und nach etwa 3 Sitzungen stellt sich langsam kann man langsam eine Wirkung feststellen. Es gibt aber auch die Möglichkeit die ganze Therapie zuhause auszuführen. Dazu kann der Partner unterstützen, und hilft bei der Ohrkerzenbehandlung. Ein Paar Ohrenkerzen kann man teilweise schon für rund 6,00 Euro erstehen. Eine recht preiswerte Alternative also zum Praxisbesuch.

 

benik.at – Fotolia