NaturTherme Templin

Gerade im Frühling haben noch viele Menschen mit Müdigkeit zu kämpfen. Um besser in die schöne Jahreszeit zu starten, könnte ein Besuch in einer NaturTherme Abhilfe schaffen. Eine der beliebtesten Naturthermen in Deutschland befindet sich im brandenburgischen Templin.

Dort existiert eine einzigartige Badelandschaft mit einem großen Haupt- und einem kleinen Wellenbecken, mit Unterwasser-Massagestationen, mit Thermalsole-Sprudelbecken, mit Wasserfällen und einer Felsengrotte. Der Besucher besitzt also genügend Auswahlmöglichkeiten, um sich und seinem Körper etwas Gutes zu tun.

Ein besonderes Highlight ist die Saunalandschaft in der NaturTherme Templin. Hier hat man die weltweit bewährtesten Methoden des Saunens zusammen gefasst und hier in das Angebot integriert. Finnische, Bauern- und Steinsaunen, ein Cleopatrabad sowie ein Hamam stehen hier dem Besucher offen. Je nach Erfahrungswert kann man so auf die beste Art des Saunens zurückgreifen, eine Wohltat für die Seele.

Ein unvergessliches und sinnliches Erlebnis wird der Besuch der Aqua Musicale. In einer sechsprozentigen Thermalsole hat man das Gefühl zu schweben, angenehme Wärme und wechselnde Musik sorgen für unvergleichliche Entspannung.
Damit aber auch die Kleinsten auf ihre Kosten kommen, hat man in der NaturTherme Templin ein Kinderparadies eingerichtet. Großen Anklang finden dort die Riesenrutschen, die für einen Heidenspaß sorgen.

In der NaturTherme Templin kann man mal so ausspannen und neue Energie für anstehende Aufgaben tanken.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.