Massage und Pediküre – Entspannt in den Sommer

Wer kennt sie nicht, die Tage an denen der Rücken schmerzt und spannt und auch ein heißes Bad keine ausreichende Linderung schafft. Die Gründe hierfür sind vielfältig: die ungesunde und falsche Sitzhaltung bei der Büroarbeit und auch das Tragen von schweren Gegenständen – oder kleinen Kindern. Was hilft da wohl besser als die Kombination aus einem heißen Bad und einer entspannenden Massage?
Inhalt des Artikels sind Massage und Pediküre zur Entspannung.

„Weil ich es mir wert bin“

Leider denken wir alle viel zu oft an andere und viel zu wenig an uns selbst. Oder wann haben Sie sich das letzte Mal ohne schlechtes Gewissen nur um sich selbst gekümmert, das Handy ausgemacht und einfach nur entspannt? Sicher ist das schon lange her. Da jedoch auch die Entspanntheit nicht zu kurz kommen darf, sollten wir uns in jedem Fall zumindest einmal im Monat wirklich Zeit für uns nehmen.

Zarte Füße für einen gepflegten Auftritt

Diese Entspannung kann überall gefunden werden, so zum Beispiel bei einer Pedi- oder Maniküre, einer entspannenden Massage oder einem Kosmetiktermin wie im Kosmetikstudio Rosi Troll in Freiburg. Jetzt wo der Sommer und damit Sandalen und der Badestrand rufen, ist vor allem eine Fußpflege angebracht. Bei dieser wird die Hornhaut entfernt, was den Fuß wieder weich und geschmeidig werden lässt. Auch die Nägel kommen bei der Pediküre natürlich nicht zu kurz und werden nach Wunsch so gestylt, dass sie in den nächsten Wochen zu jedem Outfit passen. Auch wer keinen Nagellack mag, kann durch eine Pediküre mit gepflegten Füßen in jedem Schuh glänzen.

Massagen für den ganzen Körper

Wer lieber etwas Ganzkörperentspannung wünscht und sich massieren lassen möchte, dem seien neben der klassischen Massage noch weitere Massagearten ans Herz gelegt. Diese tun sowohl den Muskeln als auch der Seele gut:

  • Die Ayurvedische Massage ist beispielsweise besonders gut, wenn der Stress zu viel wird. In diesem Fall wird durch den Einsatz von warmem Sesamöl eine Tiefenentspannung erreicht, die sogar den Schlaf verbessert. Das warme Öl lockert bei der Behandlung das Gewebe von Haut, Muskeln, Sehnen und Knochen. Auch wirken die warmen Berührungen beruhigend auf das Nervensystem.
  • Darüber hinaus eignet sich eine Hot Stone Massage wunderbar bei Verspannungen. Die Behandlung wirkt durchblutungsfördernd und löst so die Schmerzen im Rücken. Gleichzeitig wird der Stoffwechsel angeregt.

Tauchen Sie ein in die Wohlfühl-Oase

Ob Pediküre oder Massage – während dieser besonderen Erholung tanken Sie Kraft, tun sich etwas Gutes und genießen die Zeit nur für sich allein. Danach können Sie die Herausforderungen des Alltags wieder mit vollem Elan angehen!

Bildquelle: Christoph Hähnel – Fotolia