Kostenlos entspannen – Die Übung des goldenen Lichts

Entspannung kostet! In den meisten Fällen sind wir auch bereit, dafür angemessen zu zahlen. Eine Massage nach dem stressigen Arbeitstag oder einen Wellness-Urlaub gönnt man sich ab und an. Aber nicht immer sitzt das liebe Geld locker…

Was kommt in diesem Fall gelegener, als kostenlos zu entspannen. Ja! Völlig ohne zu bezahlen. Gibt es nicht? Gibt es doch! Das Online-Kaufhaus „libri“ bietet derzeit einige kostenlose Hörbücher zum Download an. Neben Krimis und Kinderhörbüchern finden wir an dieser Stelle auch „Die Übung des goldenen Lichts“. Schon der Titel klingt besänftigend und entspannend. Ein Druck auf den Download-Button und die etwa 30-minütige Übung wird auf dem PC gespeichert.

 

Doch was verbirgt sich hinter dem Titel?

Ich teste ja gern und war total gespannt auf die, als Hypno-Audio angepriesene, CD. Pilatesmatte auf dem Boden ausgebreitet und „Play“! Das beginnt ja schon ganz gut, dachte ich, als ich die Einleitungssequenz beruhigender Musik hörte. Mit geschlossenen Augen folgte ich nun den Instruktionen des Sprechers. Zugegeben, als der plötzlich auf meiner neuen CD erschien, wollte ich „STOP“ drücken, denn seine Stimme und besonders die Art zu sprechen ist, nunja, gewöhnungsbedürftig. Aber im Auftrag der Entspannung versuchte ich mich dann auf seine deplatzierten Betonungen und laaaaaaang gezogenen Vokale einzulassen. Siehe da, es funktionierte. Die Übung erinnert mich etwas an Meditation, hat aber Elemente des autogenen Trainings. Wie sie endet, kann ich nicht sagen, denn irgendwann schlief ich ein…

 

Wer „Die Übung des goldenen Lichts“ bis zu Ende hören möchte, kommt direkt hier zum Download.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.