Herbst-Wellness ganz günstig

Wellness hat ja glücklicherweise nicht immer etwas mit Geld ausgeben zu tun. So kann man derzeit Wohlbefinden und Glück in ganz einfachen Dingen finden. Ein Herbstspaziergang gehört garantiert dazu.

Bevor die Farben vergehen und sich langsam der winterliche Schleier auf alles legt, was da im Moment noch so bunt und lebensfroh durch die Luft schwirrt und die Straßen und Wege bedeckt, kann ein Herbstspaziergang noch einmal die Batterien aufladen. Was es da zu sehen gibt, wenn die tief stehende Sonne durch die schon sichtlich lichter gewordenen Baumkronen gleitet, ist atemberaubend schön. Nicht nur eine Wohltat für das Auge, sondern für das gesamte Befinden. Dazu tragen vor allem die Wirkungen der verschiedenen Farben auf unser Unterbewusstsein bei. So steht Rot im positiven Sinne für Vitalität, Liebe, Leidenschaft und Energie. Orange symbolisiert die untergehende Sonne, aber auch Freude am Leben, aufgeschlossenes Denken, Gesundheit, Selbstvertrauen und Kontaktfreude. Darunter mischt sich im herbstlichen Blätterregen auch warmes Gelb, die Farbe des Lichts, der Weisheit und der Freude.

Kaum zu glauben, dass etwas so schönes wie das herbstliche Farbspiel eigentlich auch Vergänglichkeit symbolisiert. Die Bäume ziehen ihre Kräfte zurück in ihr Innerstes, was sie aber abgeben, ist die gesammelte Vielfalt der Farben, die wir nun für uns nutzen können. Die Tage werden deutlich kälter und bei mir weckt das nach einem ausgedehnten Spaziergang die Lust auf Kerzen, Tee und ein gutes Buch. Es ist selten leichter und günstiger, die perfekte Erholung zu finden. Nutzen Sie den Herbst!