Gesunde Erfrischung: Erdbeer-Bananen-Smoothie

Der Erdbeer-Bananen-Smoothie dürfte nicht nur mir als gesund-leckere Erfrischung für zwischendurch schmecken, und zwar längst nicht nur während der ultra-heißen Jahreszeit.

Es ist mal wieder an der Zeit für eine ebenso leckere wie leichte Erfrischung!

Und wie könnte ich mich derzeit geschmackvoll erfrischen? Hmm, wenn es nach mir geht, am Liebsten mit Hilfe eines kühlen Smoothies.

Besonders gut für die Figur ist es natürlich, wenn man zu solchen Drinks greift, die ohne die Zugabe von Milch und extra Zucker auskommen – wie es zum Beispiel beim nachfolgenden Erdbeer-Bananen-Smoothie der Fall ist.

Der besagte Erdbeer-Bananen-Smoothie ist übrigens dem bereits vor einiger Zeit vorgestellten Ananas-Erdbeer-Smoothie recht ähnlich, fällt alles in allem – wie ich finde – aber nicht ganz so süß aus.

Um eine Portion frischen Erdbeer-Bananen-Smoothie zusammenzumixen, benötigt man die folgenden Zutaten:

– 8 Erdbeeren
– 1/2 Banane
– 150 ml Orangensaft

Dann geht’s an die Zubereitung des coolen Drinks:

Sämtliche Zutaten, die zuvor allesamt im Kühlschrank aufbewahrt wurden, werden in einem Mixer miteinander vermengt – solange bis der Smoothie eine gleichmäßige, geschmeidige Struktur erlangt hat. Den fertigen Erdbeer-Bananen-Smoothie anschließend in ein Longdrinkglas (oder ein Gefäß der Wahl) abgießen und den Drink in entspannter Atmosphäre (zum Beispiel ganz relaxt auf der Couch lümmelnd oder frei von störenden Alltagsgedanken im Sessel chillend) genießen – guten Appetit!