Felsentherme – Bad Gastein

Bad Gastein ist ein Kur- und Wintersportort im Gasteinertal, am Fuß des Graukogels im Naturpark Hohe Tauern. Neben den Kuranwendungen bietet das Tal Gelegenheit zu Erholung und Sport während des ganzen Jahres. Bad Gastein liegt in 1.000 Metern Seehöhe – in frischer Bergluft und nebelfreier Zone.

Die Felsentherme Bad Gastein ist eine Nationalparktherme mit Innen- und Außenbecken, deren Wassertemperatur 34°C beträgt. Ihr Herzstück wird von einer imposanten, natürlichen Felsengrotte mit Wasserfall gebildet.

Als Entspannungsoase mit Wohlfühl-Flair gilt der angeschlossene Wellness-Bereich mit Sauna.

Der radonhältige Gasteiner Heilstollen liegt ganz in der Nähe.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.