So erholen Sie sich richtig – die Thermalzentren der Adriaküste Italiens

Verknüpfen Sie Ihren diesjährigen Urlaub in Italien mit Wellness und purer Entspannung und kommen Sie so gut erholt nach Hause wie schon lange nicht mehr. Die hervorragend ausgestatteten Thermalzentren an der italienischen Adria sorgen für einen exklusiven Aufenthalt und damit für unvergessliche Tage in weltberühmten Küstenorten.
Adriaküste

Luxuriöse Wellness-Hotels sorgen für Ihr Wohlbefinden

Vor allem in Rimini, aber auch in vielen anderen bekannten Küstenstädten in Italien haben sich zahlreiche gut ausgestattete Wellness-Oasen angesiedelt. Diese Einrichtungen haben sich darauf spezialisiert, ihren Gästen eine tief gehende Erholung von ihrem Alltagsstress zu ermöglichen. Die herrschende Wirtschaft und die immer stärker werdende Urbanisierung verursachen tagtäglich eine steigende Anspannung und damit eine deutliche Gefahr für Körper und Seele. Entspannung und Wohlbehagen zu finden, das wird in der heutigen Zeit immer wichtiger – und gleichzeitig immer schwieriger.

Die Thermalzentren an der italienischen Adria haben nicht nur Behandlungen für den Erhalt Ihrer Schönheit im Programm, sondern sorgen darüber hinaus dafür, dass Sie sich mit Hilfe individueller Pflege, einer auf Sie zugeschnittenen Kur, heilenden Massagen und vielem mehr von Alltag und Beruf erholen können. Auch wenn Sie lieber eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus, z.B. über Anbieter wie Atraveo,  buchen anstelle eines Zimmers im Vier- oder Fünf-Sterne-Hotel, können Sie vom umfangreichen Service der Thermalzentren an der Adriaküste profitieren und dabei auch noch mehr Privatsphäre und Platz genießen.

Wellness und Erholung im Adria-Urlaub: Lassen Sie den Alltag zurück

Eine Kur an der Adria wird Ihnen die Krankenkasse kaum genehmigen. Denken Sie trotzdem darüber nach, in Ihrem diesjährigen Urlaub in Ihr persönliches Wohlbefinden zu investieren und damit die Akkus aufzuladen. Anschließend können Sie umso entspannter an Ihren Arbeitsplatz zurückkehren und mit neuer Kraft den täglichen Herausforderungen begegnen.

Nicht nur im Thermalbad in Rimini werden gezielt Behandlungen mit Meereswasser eingesetzt, um Krankheiten zu behandeln und Stresssymptome zu lindern. Das Meereswasser der Adria ist sehr reichhaltig an Jod und Mineralien und unterstützt den Körper bei der Aufnahme dieser lebenswichtigen Elemente. Meerwasser-Behandlungen sorgen für den Erhalt der Schönheit Ihrer Haut, unterstützen gezielt bei der Entspannung Ihrer Psyche und bei der Behandlung von Atemwegserkrankungen.

Schöne Ferien und gute Erholung an Italiens Adriaküste

Überall in den Küstenorten der italienischen Adria finden Sie geeignete Unterkünfte für jedes Portemonnaie, zum Beispiel ein solide ausgestattetes Ferienhaus oder ein hochwertiges Zimmer in einem schicken Hotel. Ist Ihre Unterbringung ein Stück weit von Ihrer Wellness-Oase entfernt, nutzen Sie die Strecke für einen entspannenden Spaziergang – auch frische Luft und warme Sonnenstrahlen unterstützen Ihr Wohlbefinden und sorgen für gute Laune und Erholung.

Bild: Stefan Pfenninger – Fotolia