Entspannen mit dem KiBa-Milchshake

Mit einem KiBa-Milchshake lässt es sich nicht nur bei sommerlichen Temperaturen erfrischt entspannen. Der kühle Drink schmeckt natürlich selbstgemacht am Besten.

Nicht nur wenn König Fußball die Welt regiert bzw. Königin Sonne für jede Menge Schweißtreiben sorgt, können kühle Drinks für mächtig viel Entspannung sorgen.

Ich selbst lasse es gerne das ganze Jahr über relaxt zugehen und gönne mir ab und zu den einen oder anderen erfrischenden Cocktail. Lässiges Abhängen ist beispielsweise mit dem leckeren Bananen Smoothie mit Agavensirup möglich. Ebenso gemütlich kann man es sich auch mit dem KiBa-Milchshake machen, den ich mir heute etwas näher ansehen möchte.

Der KiBa-Milchshake schmeckt natürlich frisch selbstgemacht am Besten. Der coole Cocktail ist ganz einfach daheim herzustellen und setzt nur wenige Ingredienzen sowie Handgriffe voraus.

Insgesamt benötigt man folgende Zutaten:

– 10 cl Milch
– 5 cl Kirschnektar
– 5 cl Bananennektar

Die Zubereitung erfolgt dann mit Hilfe eines Shakers:

Sämtliche Zutaten werden auf Eis etwa eine halbe Minute miteinander verschüttelt und schließlich in ein Longdrinkglas abgeseiht.
Den KiBa-Milchshake anschließend eventuell noch mit einer Bananenscheibe garnieren und im Anschluss sofort genießen – und dabei genussvoll entspannen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.