Entspannen mit dem Fruit Cup

Nicht nur wenn draußen das schlechte Wetter tobt, vermag der spritzig-frische Drink Fruit Cup zu entspannen und zu revitalisieren.

Nachdem ich mich in der letzten Zeit vorwiegend gesunden Pflanzen wie etwa dem Weißdorn und neulich auch (endlich mal wieder) dem Yoga gewidmet habe, möchte ich heute mal wieder einen leckeren Fruchtcocktail vorstellen.

Der Drink heißt Fruit Cup und ist in der Tat ein großer, süßlich-säuerlicher Fruchtmix, der aber nicht nur mit gesunden inneren Werten, sondern auch rein optisch – nämlich durch die Kraft der Farben der verschiedenen Säfte und des intensiv roten Grenadinesirups – die Augen der Betrachter beeindrucken kann.

Für den Fruit Cup sind folgende Zutaten notwendig:

– 8 cl Maracujasaft
– 4 cl Zitronensaft
– 4 cl Ananassaft
– 2 cl Orangensaft
– 2 cl Grenadine
– Eiswürfel

Die Zubereitung geht dann so:

Alle Zutaten (von denen optimalerweise möglichst viele frisch gepresst sind) werden zusammen mit Eis in einem Shaker kräftig durcheinander geschüttelt. Die fertige Mischung wird dann in ein hübsches – mit Eiswürfeln ausgestattetes – Glas abgeseiht und abschließend noch mit einer Ananas- oder Orangenscheibe und einem Trinkhalm dekoriert.

Guten Appetit und viel Spaß beim fruchtgenussvollen Relaxen mit dem Fruit Cup!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.