Einmaleins der Pollenallergie

Die erblühende Pflanzenwelt läutet nicht nur den Frühling ein, sondern bei einem Teil der Bevölkerung auch die lästige Pollenallergie. Ein umfassender Ratgeber soll Betroffenen helfen, leichter durch den blühenden Alltag zu kommen. Immerhin 15 Prozent der Deutschen leiden am umgangssprachlichen Heuschnupfen, schätzt der Deutsche Allergie- und Asthmabund e.V. (DAAB).

Tränende Augen und eine triefende Nase sind an sich noch erträglich, aber schwerwiegende Allergien lösen Atemnot und Husten aus, die auf Dauer Asthma verursachen. Auch die sogenannte "Kreuzallergie" ist ein akutes Problem, durch das Betroffene kein frisches Kern- oder Steinobst vertragen. Der DAAB gibt zur besseren Aufklärung den Ratgeber "Pollen- und Kreuzallergien" heraus, der Tipps und Informationen bereithält. Interessierte bestellen die Broschüre kostenlos unter info@daab.de.

Fotocredits: 1559210 / Pixabay.com / CC0

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.