Die Seele baumeln lassen: Wellnessurlaub in Tirol

Inhalt des Artikels ist ein Wellnessurlaub in Tirol. Tirol, das ist für viele Urlauber und Sportler der Inbegriff von Skiurlaub und zünftiger Gemütlichkeit. Aber wussten Sie auch, dass die Alpenregion zwischen Bayern und Italien ein grandioses Ziel für einen Wellnessurlaub ist? Nicht nur die Bergwelt und Natur sondern auch zahlreiche Wellness- und Sportangebote laden zum Entspannen und sich verwöhnen lassen ein.



Natur pur das ganze Jahr über genießen

Lange Zeit war Tirol vor allem für Winterurlauber ein Eldorado: Spektakuläre Bergpanoramen und waghalsige Abfahrten, frische Bergluft und Hüttengaudi locken Wintersportler und Erholungssuchende in so bekannte Ferienziele wie Innsbruck, Kitzbühel und St. Johann. Seinen ganz besonderen Reiz entfaltet Tirol aber abseits des alljährlichen Skizirkus. Die sanften Täler und saftigen Almen, hoch aufragenden Gipfel und wilden Flüsse bilden die perfekte Kulisse für einen erholsamen Urlaub ganz nah an der Natur. Das gilt übrigens das ganze Jahr über: Schon lange haben sich die großen und kleinen Ferienorte auch auf Sommergäste eingestellt, die sie nach allen Regeln der Kunst verwöhnen. Mit kulinarischen Schmankerln und Kulturangeboten ebenso wie mit einem großen Sport- und Wellnessangebot. Gut ausgebaute Wanderwege locken zur Erkundung der Bergwelt auf eigene Faust, gemütliche Dörfer laden zum Verweilen ein. Durchatmen und den Alltag hinter sich lassen ist hier ganz einfach.

Aktiv und passiv auf ganzer Linie entspannen

Die Seele baumeln lassen, das geht in Tirol nicht nur in den bekannten Orten besonders gut, sondern auch in den kleineren, gemütlichen Gemeinden (wie beispielsweise im Alpenresort Schwarz in Mieming). Denn die kleinen Orte bezaubern nicht nur mit ihrer fantastischen Lage und Nähe zu den Bergen sondern auch mit modernen Tourismuskonzepten, die keine Wünsche offen lassen. Ob Wellnesshotel oder urige Pension, hier kommt jeder Besucher auf seine Kosten. Besonders nach einem ausgefüllten Tag an der frischen Bergluft lässt es sich gut bei einer Massage, einem Heubad oder einer anderen der zahlreichen traditionellen und modernen Wellnessanwendungen entspannen. Das Sportangebot der Tiroler Fremdenverkehrsorte ist sehr abwechslungsreich – von Wander- und Klettertouren über Wasser- und Reitsport bis hin zu Golf ist hier alles möglich.

Wellnessperle Tirol

Tirol ist schon lange kein reines Winterziel mehr. Der beste Beweis dafür ist das große Sport- und Wellnessangebot in den großen und kleinen Ferienorten, die zum Erholen und Entspannen das ganze Jahr über einlädt. Ob luxuriöses Spa oder einfache Sauna, ob Golfplatz oder Wanderweg – Wie Sie entspannen, bleibt ganz Ihnen überlassen. Sicher ist aber: Erholung und die Seele baumeln lassen, das wird in Tirol ganz groß geschrieben.


Artikelbild: Pixeltheater – Fotolia