Die Idee ist einfach: Mehr Mode, mehr Lifestyle, mehr Information

Yalook.com bietet ein Portfolio aus Lifestyle, Mode und Styling. Yalook.com bietet ein Portfolio aus Lifestyle, Mode und Styling. Hinter Yalook steht die Idee, mehr als lediglich Mode und Produkte zu präsentieren. Deshalb kann Yalook auch als Styleshop bezeichnet werden.












Mode und Inspiration

Yalook.com präsentiert seinen Nutzern neue Ideen und Styles rund ums Thema Mode. Es inspiriert die Kunden, neue Styles zu testen und direkt auf dem Portal zu kaufen. Über den Look-Designer haben Nutzer die Möglichkeit, selbst einen Look zu kreieren und Inspirationen von anderen Usern zu erhalten. Der Kunde hat das Gefühl, die Produkte hautnah zu erleben, anstatt lediglich zu betrachten. Dafür sorgen großflächige und animierte Bilder, die alles zeigen, was das Produkt ausmacht. Sortimentstiefe und Markenvielfalt treffen bei Yalook auf inspirierende Fashiontrends und einen interaktiven Service, der Kunden berät und ganzheitlich informiert. Mehr dazu hier: http://www.ottogroup.com/de/medien/meldungen/high-fashion-portal-yalook-com.php


Innovation und neue Wege

Das Yalook-Team ist geprägt von einer innovativen Inspiration, die neue Wege ausprobiert und sich somit aus der Masse hervorhebt. Die Idee war und ist es, einen Onlineshop zu bieten, der mehr als nur Modefotos zeigt, sondern einen Mehrwert bietet. Dazu kommt die große Sortimentstiefe, bei der Nutzer aus über 1000 Händlern aussuchen können. Yalook.com legt  besonderen Wert auf breite und gut aufgemachte Informationen. Die neuen Medien werden hier aktiv genutzt und in den Dienst der Nutzer gestellt. So geben Trendmaps Stylingtipps und das Fashion-TV ist überall dabei, wo Styles geboren und Trends gesetzt werden. Wer mehr dazu erfahren möchte, kann unter Yalook.com sehen, was Mode wirklich ausmacht.

Einfach mehr als Mode

Die Idee ist einfach: Yalook.com bietet mehr als Mode. Lifestyle, Events und Styles werden hier optisch perfekt präsentiert. Neben eines großen Sortiments an Modeneuheiten erhalten Nutzer die Möglichkeit, sich interaktiv an den Styles zu beteiligen.


Bildquelle: sumnersgraphicsinc – Fotolia