Day Spa – Wellness und Entspannung für einen Tag

Keine Zeit für Urlaub? Dann ist vielleicht ein Tag in einem Day Spa genau das richtige, um dem Alltagsstress für ein paar Stunden zu entkommen.

Day Spas sind Einrichtungen, die sich auf Wellnessangebote spezialisieren, die in der Regel nicht länger als einen Tag dauern. Dabei unterscheiden sich Day bzw. Destination Spas, wie diese Orte auch genannt werden, von reinen Kosmetikinstituten in dem Sinne, dass hier nicht nur Beautybehandlungen durchgeführt werden, sondern oft auch Angebote wie Massagen, Sauna, Solarium und Whirlpools dazu gehören. Wer ein Day Spa besucht nimmt sich meistens nicht nur Zeit für eine Behandlung, sondern nutzt die unterschiedlichen Möglichkeiten über mehrere Stunden.

Ein gutes Day Spa sollte neben den üblichen Räumlichkeiten für Massagen, Gesichtsbehandlungen und Bädern auch Ruhe- und Rückzugsmöglichkeiten anbieten. Es ist kaum sinnvoll, von einem Treatment zum anderen zu hetzen, denn Entspannung steht an oberster Stelle und wird schließlich von den Kunden neben den Entgelten für Anwendungen mindestens ebenso honoriert. Um sich möglichst nicht ablenken zu lassen werden private Dinge meist in einem Schrank verstaut. Den Kunden wird bestenfalls ein bequemer Bademantel zur Verfügung gestellt und auch um das leibliche Wohl sollte das Day Spa sich kümmern.

Natürlich hat das alles seinen Preis, billiger als ein Wellnessurlaub ist ein Aufenthalt aber allemal. Und wer ein gutes Day Spa wählt kann sicher sein, dass Ambiente, Professionalität der Behandlung und Service ihr Geld Wert sind.