Dauerhafte und gesunde Gewichtsregulierung

Wer sein Gewicht reduzieren möchte, hat meist schon Bekanntschaft gemacht mit einseitigen, ungesunden Diäten und dem Jojo-Effekt: Kaum hat man, mühsam und stets mit dem „inneren Schweinehund“ kämpfend, ein paar Pfunde verloren und isst wieder normal, ist auch das Übergewicht wieder da. Nicht selten wiegt man nach der Diät sogar mehr als vorher.

Wenn aber Diäten nicht zu einer dauerhaften und gesunden Gewichtsregulierung führen – was dann? Eine Hypnosetherapie im HYPNOS-Zentrum für Hypnose kann die Lösung sein, auch für diejenigen, die schon seit Jahren und Jahrzehnten mit ihrem Gewicht kämpfen.

Gesundes Abnehmen nämlich ist ganzheitliches Abnehmen und betrachtet nicht nur den Körper, sondern auch die Seele. Wichtiger als bloßes Kalorienzählen ist deshalb auch die Frage, warum manchmal über den Hunger hinaus gegessen wird und woher die Lust auf Süßes und Fettiges kommt.

Oft sind es Langeweile, Stress oder Frust, die Heißhungeranfälle auslösen, und denen ist auf die Dauer nicht mit Disziplin beizukommen. Auch seelische Verletzungen, vielleicht noch aus der Kindheit stammend, können die Ursache für ein ungesundes Essverhalten sein.

Wichtig ist deshalb, den eigenen Gefühlen auf den Grund zu gehen und auf eine konstruktive Weise mit ihnen umzugehen – nicht durch den Gang zum Kühlschrank. Das zu lernen ist der wesentliche Ansatzpunkt für eine gesunde und dauerhafte Gewichtsregulierung.

Hilfreich bei diesem Prozess ist eine Hypnosetherapie, denn diese wendet sich direkt an das Unterbewusstsein. Die Psyche findet zurück ins Gleichgewicht und hat Trost- oder Frustessen nicht mehr nötig. Falsches Ernährungsverhalten wird so an der Wurzel seiner Entstehung bekämpft.

Wer sich einer Therapie unterzieht, wird schnell merken, dass der Heißhunger verschwindet. An süßen oder fettigen Versuchungen vorbeizugehen ist nach einer Hypnosetherapie kein schwerer Kampf mit sich selbst mehr, sondern eine ganz leichte Entscheidung, die aus einer intakten Gefühlslage, innerem Gleichgewicht und Gelassenheit heraus getroffen wird.

Entgiftung – eine weitere Form der Gewichtsregulierung

Eine weitere Therapieform ist auch nicht ganz leicht, dafür aber umso ergiebiger. Es geht um die Entgiftung. Dabei befreit man seinen Körper während einer mehr oder weniger strengen Fastenkur von allen Lasten und verliert dabei nicht nur Gewicht, sondern auch den Heißhunger auf ungesunde Lebensmittel, die viel Zucker und Fett enthalten. Ziel ist es dabei auch, eine nachhaltige gesunde Ernährungsweise einzuüben, die dauerhaft bestehen bleibt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.