Adler Thermae – ein toskanischer Traum

Obwohl der Wellness-Bereich in Deutschland einen unglaublichen Aufschwung erfährt, können andere europäische Regionen zusätzlich noch mit einer atemberaubenden Landschaft punkten. Zu den schönsten Landschaften dieser Erde gehört ohne Zweifel die Toskana, deren Wein- und Olivenhänge das sanfte Berglandland bedecken und deren Häuser für viele Menschen ein Traum sind.

Eingebettet in diese unvergleichliche Naturwelt befindet sich das Wellness-Hotel „Adler Thermae“ im Val d’Orcia in der Nähe von Siena. Im Stile einer toskanischen Villa erhebt sich das Haus auf dem Gelände eines ehemaligen Steinbruchs. Zunächst würde man kaum vermuten, dass sich hier ein wahres Paradies zum Entspannen verbirgt, erst als der Blick auf den klaren Natursee und den Außenpool fällt. Da auch die Autos der Gäste in der Tiefgarage untergebracht werden, wird der Eindruck einer ungestörten Idylle nicht durch den Anblick einer Blechlawine gestört. Stattdessen geben die Suiten und Zimmer des Hotels einen wunderbaren Blick auf die eingangs erwähnte einzigartige Landschaft der Toskana preis und verwöhnen zusätzlich das menschliche Auge.

Das Angebot des Wellness-Tempels scheint schier unbegrenzt. Saunen, Medical Wellness, Spa, Anti Aging und Fitness sind nur eine kleine Auswahl dessen, was das Adler Thermae für seine Gäste bereits hält. Das sich die Entspannungsmöglichkeiten des Hotels ideal mit den Freizeitangeboten der Toskana wie Wandern oder Radfahren kombinieren lässt, ist es die optimale Mischung für abgespannte und gestresste Menschen.

Einen Aufenthalt in der Adler Thermae ist auf jeden Fall zu empfehlen, da man hier wunderbar entspannen und zudem ein unvergleichbares Ambiente genießen kann.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.